Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang

Unser Foodscout Johann macht Gnocchis

Unser Foodscout Johann macht Gnocchis

Unser Foodscout Johann ist heiß auf gutes Essen. Er kommt nicht nur aus dem Land, in dem die Slow Food-Bewegung geboren wurde, sondern ist auch noch Experte in den schönen Dingen des Lebens: Fotografie, Design und nachhaltigem Genuss. Ab Oktober übernimmt er bei tastybox das Ruder im Bereich Manufakturensuche, Produktauswahl und der Zusammenstellung der TastyBoxen. Er ist auf der Suche nach den tollsten Genüssen: Außergewöhnlich, nachhaltig und lecker müssen sie sein. Dafür bereist er Manufakturen, lässt sich das Pralinenmachen zeigen, organisiert Käse-Tastings im tastybox Team, testet mit unserem Koch die neusten Produkte und fotografiert die Ergebnisse. Immer dienstags zeigt und berichtet er Euch in unserer Rubrik „Johann im Auftrag des guten Geschmacks“ das Neuste aus dem tastybox Team und erzählt von seinen Erlebnissen als Foodscout. Bravissimo!

Geboren wurde ich in Leuven, Belgien.

In München und Cagliari (Sardinien) bin ich aufgewachsen.

Nach meinem Abitur auf Sardinien, ging ich als „Sardo-bavaricus-belgensis“ nach Bozen in Südtirol und absolvierte das Studium Design und Künste an der freien Universität Bozen, das ich mit meiner Diplomarbeit über ein ökologisch nachhaltiges Gastronomiekonzept abschloss.

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat…

Mein zweites Studium an der internationalen University of Gastronomie Sciences in Pollenzo hat mir gezeigt, dass man kein Schwein sein muss, wenn man sich und seinen Gästen etwas vernünftiges auf den Teller bringen will, solange man über dessen Rand blickt.

Meine Freizeit verbringe ich in meiner Versuchsküche, mit Geschichten, Poesie und der Liebe oder auf der Eisbachwelle. Und: Hier geht’s wirklich immer um die …

Bei Foodiesquare werde ich zukünftig nicht nur in die Welt des Foodscouts eintauchen sondern auf den Spitzen der Tastyboxkonzeption reiten, um Euch mit Daniel wöchentlich neue und verführerische Gerichte auf den Teller zu bringen.

Die zwei essentiellsten Dinge im Leben sind Essen und Liebe machen.

Immer daran halten und bis nächste Woche!

Euer Johann

Advertisements

0 Responses to “Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Über uns

Wir finden bodenständige, unabhängig produzierte Lebensmittel aus kleinen Manufakturen viel spannender – handgemacht, ehrlich, geschmacksintensiv! Echte Raritäten eben.

E-Mail: service@tastybox.de
Tel: +49 89-3796-9598
Website: www.tastybox.de.de

Folgt uns via Twitter!