Volle Kraft voraus! Der Wechsel zu nachhaltiger Energie

Saubere Energie aus Wasser: PolarsternSaubere Energie aus Wasser: Polarstern

Ein Fischer, ein Papa, ein Koch – und eine Vision: Die globale Energiewende mit voller Kraft vorantreiben. Das Münchner Unternehmen „Polarstern“ versorgt seine Kunden mit sauberer Öko-Energie und ist unabhängig von allen großen Energiekonzernen. Wir von TastyBox  teilen das Engagement für eine nachhaltigere und saubere Welt. Wenn auch Du Teil davon werden willst, gibt es jetzt für alle Foodies einen Startbonus im Wert von 30 Euro von „Polarstern“ für den Wechsel zu Öko-Energie.

Hast du auch schon mal über den Wechsel zu Öko-Energie nachgedacht? Und warst Dir irgendwie nicht sicher, hattest keine Lust auf Papierkram oder keine Zeit dich genug  zu informieren? „Polarstern“ erklärt dir kurz und knackig, wie leicht der Umstieg ist und wieviel deine Entscheidung bewirken kann.

Woher kommt der Ökostrom von „Polarstern“?

Polarstern bietet 100% Ökostrom aus Wasser- und Windkraft. Ohne fossile Brennstoffe, ohne CO2, ohne Atom-Müll. Unser Ökostrom stammt aus österreichischen Klein-Wasserkraftwerken und zukünftig auch aus deutschen Windkraftanlagen. Das heißt, er wird in den Anlagen erzeugt und fließt dann ins europäische Stromnetz. Das hat uns der TÜV Nord zertifiziert. Unser Strom ist vollständig sauber und klimaneutral. Polarstern Ökostrom ist dein Beitrag dazu, dass Europa irgendwann unabhängig wird von Kohle, von Uran, von Energieimporten. Und auch dein Beitrag dazu, dass Kriege um knappe Ressourcen weniger wahrscheinlich werden. Mit deinem Wechsel zu Polarstern förderst du den Ausbau von Wind-, Solar- und Wasserkraftwerken. Wir wollen nicht auf die Politik warten, sondern lieber selbst im Kleinen anfangen.

Kommt dann aus meiner Steckdose kein Atomstrom mehr?

Es gibt kein eigenes Stromnetz für Ökostrom. Das europäische Stromnetz muss man sich wie einen großen Stromsee vorstellen. In diesen See wird Strom aus verschiedenen Quellen eingespeist. Aber je nachdem, bei welchem Stromanbieter du bist, bestimmst du, aus welcher Quelle Strom in den See gelangt. Wirst du Polarstern-Kunde, fließt eben dein Wasserkraft-Strom in diesen See und nicht Atomstrom. Dein Ökostrom mischt sich im Stromsee mit dem übrigen Strom. Auch du als Polarstern-Kunde verbrauchst also noch den Strom, der aus fossilen Energien erzeugt wurde. Wichtig ist allein, dass genau die Menge Strom, die von Dir verbraucht wird, auch wirklich als Ökostrom in den Wasserkraftwerken produziert wird. So wird mit jedem neuen Ökostromkunden das „Wasser“ des Stromsees ein bisschen sauberer. Also: Wenn alle in Deutschland Polarstern Ökostrom nehmen würden, wären alle dreckigen Kraftwerke überflüssig.

Neben Öko-Strom bietet ihr auch Öko-Gas an. Wie wird dieses Gas erzeugt?

Das Ökogas von Polarstern stammt aus einer ungarischen Zuckerfabrik. Kein Witz! In Kaposvár stellt László Hájos von der Magyar Cukor Zrt. Zucker aus Zuckerrüben her. Sehr viel Zucker. Aus sehr vielen Zuckerrüben. Die Zuckerrübenreste wandern sofort und vor Ort in eine Biogasanlage. So vergärt László nur, was sowieso an Resten anfällt. Der große Vorteil: Die CO2-Emissionen durch Transporte fallen weg. So muss er keine Biomasse mit LKWs in die Anlage transportieren oder seine Zuckerrübenschnitzel irgendwohin entsorgen. Damit ist das Ökogas von Polarstern wirklich CO2-neutral. Das fertige Biogas wird direkt in das lokale Firmen-Gasnetz der Zuckerfabrik eingespeist. Es ersetzt dort ganz konkret das Erdgas, das die Fabrik bisher verwendete. So muss das Biogas nicht durch Netze transportiert und auch nicht auf Erdgasqualität aufbereitet werden. Dieser Prozess ist besonders energieeffizient und besonders kostengünstig – von beidem profitierst du als Kunde.

Was treibt euch an?

Wir wollen die vollständige Energiewende. Das heißt, wir wollen von fossilen Energieträgern wie Atomstrom oder Erdgas unabhängig werden. Wir wollen Ökostrom und Ökogas. Denn erneuerbare Energien erhalten die Welt für kommende Generationen. Natürlich kommt alles darauf an, dass möglichst viele Menschen umsteigen. Hier in Europa und: weltweit! Nur dann ist es wirklich eine Wende. Deshalb bekommt in dem Moment, in dem du hier in Deutschland wechselst, eine Familie in einem Entwicklungsland Unterstützung beim Bau einer eigenen Biogasanlage. Und damit Zugang zu Ökogas. Ein Schritt, der ihr Leben verändert – und deines.

So schnell geht der Wechsel:

Zu Polarstern wechseln geht schnell: Du meldest dich auf http://www.polarstern-energie.de an – den Rest übernehmen wir. Du musst dich nicht mit deinem Vermieter auseinandersetzen und keine Briefe an Behörden schreiben. Wir machen das für dich. Auf unserer Website findest du einen Ökostrom- und Ökogastarifrechner, mit dem du dir den monatlichen Preis ganz schnell ausrechnen lassen kannst.

Die Frage, die ihr Euch vielleicht auch stellt, lautet: Mache ICH wirklich den Unterschied? Kann ICH eine Veränderung bewirken oder ist das nur ein Tropfen auf den heißen Stein? Genauso wie „Polarstern“ glauben wir daran, dass eine Idee lebendig werden muss, um etwas zu bewegen. Tag für Tag bauen wir uns ein immer größeres Netzwerk an Manufakturen, Foodies und Mitarbeitern auf, um immer mehr Menschen an unserer Vision teilzuhaben. Genauso, wie wir unser Bestes für die Erhaltung von nachhaltigen Lebensmitteln geben, setzt sich „Polarstern“ für die Energiewende ein. Da bleibt nur noch zu sagen: Volle Kraft voraus!

++++++Aktion bis 31.11.2013++++++

Noch bis zum 31.11.13 gibt es für jeden Tasty-Box-Fan bei der Bestellung von Polarstern Ökostrom oder Ökogas einen Wechselbonus von 30 EUR!

So einfach geht’s:
1. Berechne Deinen Strom- oder Gastarif auf www.polarstern-energie.de/aktion/wirklich-oekostrom/
2. Gib bei deiner Anmeldung den Aktionscode „TastyBox“ ein
3. Sobald du mit wirklich sauberer Energie von Polarstern beliefert wirst, erhältst du eine Gutschrift in Höhe von 30 EUR

Bei Fragen, wende Dich an: franziska@polarstern-energie.de

Advertisements

0 Responses to “Volle Kraft voraus! Der Wechsel zu nachhaltiger Energie”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Über uns

Wir finden bodenständige, unabhängig produzierte Lebensmittel aus kleinen Manufakturen viel spannender – handgemacht, ehrlich, geschmacksintensiv! Echte Raritäten eben.

E-Mail: service@tastybox.de
Tel: +49 89-3796-9598
Website: www.tastybox.de.de

Folgt uns via Twitter!