Quittenspalten mit Wacholder-Kirschsauce und Vanilleeis

Quittenspalten mit Wacholder-Kirschsauce und Vanilleeis.
Bild: Ingeborg Pils.

Aus der TastyBox im Oktober

Ein echtes Herbst-Dessert: Gewürzintensiv mit Wacholderbeeren, Ingwer und Kirsche und gleichzeitig erfrischend dank Quitte und zartem Vanilleeis.

Zubereitungszeit: 40 Minuten, Ruhezeit: 45 Minuten

  • 1 Quitte
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Stück frischer Ingwer, ca. 2 cm
  • 200 ml Kirschsaft
  • 10 Wacholderbeeren
  • 2 kleine Zweige frischer Rosmarin
  • 2 Kugeln Vanilleeis

1 Quitte schälen und vierteln. Die Quittenviertel in je 3 Längsspalten schneiden und das Kerngehäuse herausschneiden. (Vorsicht: Quittenfruchtfleisch ist sehr hart.) Die Quitten in eine Schüssel geben und mit dem Saft von 1 Zitrone besträufeln. 1 Stück Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

200 ml Kirschsaft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Die Ingwerscheiben und die Quitten hineingeben und bei kleiner Hitze 20–25 Minuten dünsten, bis die Quitten weich sind, aber noch nicht zerfallen.

Die Quitten mit einem Schaumlöffel aus dem Sud heben und abtropfen lassen. Dekorativ auf 2 Dessertteilen verteilen und abkühlen lassen. Dann mit Klarsichtfolie abdecken, damit sie nicht austrocknen.

Den Sud mit 10 zerdrückten Wacholderbeeren und 2 kleinen Zweigen Rosmarin wieder zum Kochen bringen. 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen. Anschließend durch ein Haarsieb in eine Schüssel abgießen und auskühlen lassen.

Die Wacholder-Kirschsauce über die Quittenspalten verteilen. Auf jeden Teller 1 Kugel Vanilleeis setzen.

Rezept von Kochbuchautorin Ingeborg Pils.

Advertisements

0 Responses to “Quittenspalten mit Wacholder-Kirschsauce und Vanilleeis”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Über uns

Wir finden bodenständige, unabhängig produzierte Lebensmittel aus kleinen Manufakturen viel spannender – handgemacht, ehrlich, geschmacksintensiv! Echte Raritäten eben.

E-Mail: service@tastybox.de
Tel: +49 89-3796-9598
Website: www.tastybox.de.de

Folgt uns via Twitter!