Würziges Huhn mit Fenchelgemüse

Würziges Huhn mit Fenchelgemüse (Bild:FoodieSquare)

Aus der TastyBox im Mai

für 2 Personen

Knuspriges Hähnchen mit dem Aroma Äthiopiens. Die scharfe Gewürzmischung „Berbere“ von Madavanilla  ist in der äthiopischen Küche beheimatet und macht unser Hähnchen unwiderstehlich. Dazu empfehlen wir ein knuspriges Ciabatta. Da kommen Urlaubsgefühle auf!

Zutaten:

  • ½ Freilandhähnchen
  • 4 EL Olivenöl
  • Saft von 1 Bio-Zitrone
  • 1 TL Berbere-Gewürzmischung
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz
  •  ½ TL Piment d’Espelette (Premium Chili)
  • 2 Fenchelknollen
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Weißwein oder Brühe
  • 1 TL Oregano

Das Huhn unter fließendem kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier gut abtrocknen. 2 EL Olivenöl mit dem Zitronensaft, der Bebere-Gewürzmischung, Pfeffer und Salz verrühren. Das Huhn von allen Seiten mit dem Würzöl bestreichen, in eine feuerfeste Form legen und bei Zimmertemperatur 30 Minuten ziehen lassen. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Das Huhn im heißen Ofen 30 Minuten braten. Dann die Temperatur auf 180 °C (Umluft 160 °C) reduzieren und das Huhn weitere 15 Minuten garen.  Unter das restliche Würzöl den Piment d’Espelette rühren. 5 Minuten vor Ende der Bratzeit nochmals mit Würzöl bestreichen. Sobald das Huhn im Ofen ist, das Fenchelgemüse zubereiten. Den Fenchel waschen und putzen. Trockene, vergilbte Stellen und die trockenen Enden der Fenchel-Stiele wegschneiden. Die Knollen der Länge nach vierteln und den harten Strunk herausschneiden. Die Tomaten waschen, die Schalotten schälen. Tomaten und Schalotten je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das restliche Olivenöl in einem Topf erhitzen. Den Fenchel hineingeben und 5 Minuten von allen Seiten anbraten. Die Tomaten, die Schalotten und den Knoblauch zufügen und 2 Minuten anschwitzen. Mit dem Wein oder der Brühe ablöschen, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze (Stufe 2 von 6) 20–25 Minuten garen. Das Huhn zerteilen und mit dem Fenchelgemüse anrichten. Mit einem knusprigen Ciabatta und einem leichten Weißwein servieren.

Rezept von Kochbuchautorin Ingeborg Pils

Advertisements

0 Responses to “Würziges Huhn mit Fenchelgemüse”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Über uns

Wir finden bodenständige, unabhängig produzierte Lebensmittel aus kleinen Manufakturen viel spannender – handgemacht, ehrlich, geschmacksintensiv! Echte Raritäten eben.

E-Mail: service@tastybox.de
Tel: +49 89-3796-9598
Website: www.tastybox.de.de

Folgt uns via Twitter!

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.