Die Belper Knolle- vom Zufallsprodukt zum Trüffelkäse der Sterneköche

Heute ist der Trüffelkäse, die Belper Knolle, in der Sterneküche zu Hause. In feine Späne gehobelt, veredelt sie Pasta, Risotto oder Teigwaren. Doch wer hat‘s erfunden? Die Schweizer!

Genauer: Onkel Peter Glauser aus Belp, der vor rund 20 Jahren die Belper Knolle, den Trüffel unter den Käsen entdeckt hat. Und das war purer Zufall. Beim Aufräumen des Käsekellers fand er in der hintersten Ecke Frischkäseknollen, die schon steinhart waren. Schnell stellte er fest, dass sich diese Knollen hervorragend raspeln und genießen ließen- was für ein Geschmack! Fein und zugleich kräftig würzig, schmilzt der Hartkäse auf der Zunge.

Die Milch, die für den außergewöhnlichen Käse verwendet wird, kommt vom Nachbarn mit den besten Milchkühen der Gegend. Fein abgerundet mit Salz aus dem Himalaya und frischem Knoblauch, wird er mit der Hand geformt und in Pfeffer gewendet.

Dann wird der Frischkäse gereift- und zwar ganze neun Wochen im Käsekeller.

Traditionelle Handarbeit und Kreativität- ein Erfolgsrezept

Liebevolle Handarbeit mit dem Hauptaugenmerk auf besten, regionalen Rohstoffen, das ist das Geheimnis dieses besonderen Erlebnisses. Mike, der Neffe von Peter Glauser und sein Geschäftspartner Jürg führen heute das kleine Familienunternehmen „Jumi“ im beschaulichen Berner Land weiter und stellen die Belper Knolle her. Die zwei urigen Burschen kombinieren Tradition mit neuen, kreativen Ideen und haben jede Menge Spaß dabei:

Wir wollen zurück zur Tradition! Mit unseren Käsesorten möchten wir ein paar bunte Flecken in den Markt bringen!

Zum Angebot: Belper Knolle von Jumi

Advertisements

1 Response to “Die Belper Knolle- vom Zufallsprodukt zum Trüffelkäse der Sterneköche”



  1. 1 Die Käsemacher « foodieSquare's Blog (.de) Trackback zu März 19, 2012 um 4:04 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Über uns

Wir finden bodenständige, unabhängig produzierte Lebensmittel aus kleinen Manufakturen viel spannender – handgemacht, ehrlich, geschmacksintensiv! Echte Raritäten eben.

E-Mail: service@tastybox.de
Tel: +49 89-3796-9598
Website: www.tastybox.de.de

Folgt uns via Twitter!


%d Bloggern gefällt das: