Wann gibts die TastyBox mit Hähnchen als Hauptzutat?

Shutterstock

Sicher haben sich schon einige gefragt: Wann kommt eine TastyBox zum Kochen mit Hähnchen als Hauptzutat ?

Auch hier wollen wir ein Produkt anbieten, das unseren Anforderungen nach artgerechter und möglichst natürlicher Tierhaltung entspricht und sich auch geschmacklich deutlich abhebt.

Mäster die in Frage kamen, sind bis zu einem Jahr ausgebucht.

Hier einige Fakten zur Geflügelmast

Konventionell:

  • Hybridrassen –  sie fressen ständig, da das Sättigungsgefühl weggezüchtet wurde
  • 4 Züchter Weltweit liefern die Küken
  • bis zu 40.000 Tiere / Stall (nur Hähnchen – weibliche Küken werden vergast)
  • über 90% erhalten mehrmals in ihrem Leben Antibiotika
  • (da sofort Resistenzen aufgebaut werden, kommen verschiedene Antibiotika zum Einsatz)
  • Mastdauer 30 – 35 Tage
  • Spezielles Mastfutter
  • Tiere sehen nie die Sonne

Biohähnchen

  • Meist werden die gleichen Hybridrassen verwendet
  • Ställe mit bis zu 5000 Tieren (gibt aber auch viele, die nicht so groß sind)
  • Freilandhaltung wird nicht vorgeschrieben
  • Fütterung mit Biofutter (GVO frei)
  • Mastdauer ca. 70 Tage

Das gesuchte Huhn für die TastyBox (das foodieSquare-Huhn) 

  • Langsam wachsende Rasse  – könnte auch von einer alten Hausrasse sein (Schön wäre natürlich ein „Zweinutzungshuhn“, Hähnchen für die Mast, Hennen für die Eierproduktion, es gibt da schon Versuche)
  • Hat den Großteil seines Lebens im Freien verbracht
  • Artgerechtes Futter aus der Region gepickt
  • Mastdauer 100 – 120 Tage (so kann sich festes Muskelfleisch bilden mit intramuskulärem Fett; wer so was schon mal gegessen hat , weiß, wie Hähnchen sein könnte)

Ältere Tiere werden i. d. Regel in Deutschland nicht angeboten

Die Hähne kommen in die Geschlechtsreife, werden dann oft  aggressiv und das Geschrei macht jeden Nachbar zum Feind.

Das ist der Grund warum in manchen Ländern die Hähne kastriert ( kapaunisiert ) werden. Ist aber in Deutschland zu Recht verboten.

Will man die Vielfalt an Geflügel und auch hochwertiges Geflügel langsam wachsender Rassen, muss man sich dem Thema der Haltung der Hähne stellen. Die Kastration ist zur Zeit die einzige Möglichkeit, Hähne wirtschaftlich in größeren Gruppen zu halten

Sulmtaler Vermarktungs GmbH  Österreich
(Sulmtaler Huhn – Hühnerrasse aus der Steiermark )

Blogbeitrag geschrieben von Manfred Dusch,
Conviviumleiter Slowfood Allgäu und foodScout von foodieSquare.

Advertisements

1 Response to “Wann gibts die TastyBox mit Hähnchen als Hauptzutat?”


  1. 1 Martin Juli 11, 2012 um 3:11 pm

    Hallo, ich weiß nicht, ob dort die Hühner genau nach Euren Kriterien gehalten werden, doch als weiteren Erzeuger möchte in den Vierfelderhof in Berlin empfehlen, siehe http://www.vierfelderhof.de/unterstuetzen.html


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Über uns

Wir finden bodenständige, unabhängig produzierte Lebensmittel aus kleinen Manufakturen viel spannender – handgemacht, ehrlich, geschmacksintensiv! Echte Raritäten eben.

E-Mail: service@tastybox.de
Tel: +49 89-3796-9598
Website: www.tastybox.de.de

Folgt uns via Twitter!