Kochbuchautorin Ingeborg Pils im Interview

Ingeborg Pils auf einem Markt in Hongkong

“Ich bin überzeugte Anhängerin von Slow Food. Ich will wissen, was ich esse, woher die Lebensmittel kommen und wer sie verarbeitet hat. Dennoch: Essen muss Spaß machen und schmecken. Wenn es dann obendrein noch gesund ist, umso besser.”

Kochbuchautorin und Fachjournalistin Ingeborg Pils hat schon die ganze Welt bereist und lässt sich dabei kulinarisch inspirieren. Viele unserer Rezepte der TastyBoxen stammen aus ihrer Feder. In einem Interview verrät sie uns, was Kochen für sie bedeutet.

Wer bist Du und was ist Deine Leidenschaft?

Ich bin Journalistin und Köchin aus Leidenschaft, außerdem bekennender Familienmensch. Zu kochen, gemeinsam an einem Tisch zu sitzen, zu essen, zu trinken und zu reden – das ist für mich Leben und Genuss pur.

Wie bist Du zu Deinem Beruf gekommen?

Meine journalistische Karriere begann am Gymnasium. Hier war ich einige Jahre Chefredakteurin der Schülerzeitung. Außerdem bin ich in einem journalistisch geprägten, sehr gastfreundlichen Umfeld aufgewachsen und war schon in meiner Jugend eine neugierige Leseratte. Mein Vater war ein bekannter Fachjournalist, meine Mutter (und die Omas) leidenschaftliche und gute Köchinnen. Ich habe eine Schwester und einen Bruder. Meine Eltern haben großen Wert darauf gelegt, dass jeden Tag gemeinsam gefrühstückt und zu Abend gegessen wurde. Am schönsten waren die Sonntage. Da gab es ein spätes Frühstück, das dann in einen Brunch vor dem “Frühschoppen” (so hieß früher der Presseclub im Ersten) überging und am späten Nachmittag mit einem Sonntagsbraten endete.

 Was macht Dir am meisten Freude an Deinem Beruf?

Die Möglichkeit, ein Leben lang Neues zu entdecken und zu lernen – und dafür auch noch Geld zu bekommen. Außerdem lerne ich bei meinen Recherchen ständig Menschen und Plätze kennen, die vielen verborgen bleiben. Ich finde es spannender, irgendwo auf der Welt mit einem Koch auf dem Markt einzukaufen und zu kochen als “nur” in seinem Restaurant zu essen. Vieles, was man dabei erlebt, kann man sich mit Geld nicht kaufen.

Was ist das Verrückteste, was Dir in Deinem Beruf passiert ist?

Ich hatte bereits an über 50 Kochbüchern mitgearbeitet, als ich mehr aus Spaß (und weil ich seit meiner Kindheit Hunde habe) ein Backbuch mit Rezepten für Hundekekse geschrieben habe, das in mehrere Sprachen übersetzt wurde. Daraufhin habe ich eine Menge E-Mails aus Australien und Neuseeland bekommen von “besorgten” Hundebesitzern, die glaubten, ihre Vierbeiner würden krank werden, weil einige Rezepte ihrer Meinung nach “giftige” Zutaten wie Rosinen oder Knoblauch enthalten. Zuerst war ich amüsiert, dann verärgert. Es wäre sehr schön, wenn sich Menschen um die Ernährung ihrer Kinder ebenso viele Gedanken machen würden, wie um das Futter ihrer Hunde.

Was ist Dein Lieblingsgericht und warum?

Alles, was mit Liebe und guten Produkten zubereitet wird, idealerweise auch noch von Menschen, die ich mag.

Kochen ist für mich…..

Entspannung, Inspiration und die zweitschönste Nebensache der Welt!

Mehr Erlebnisse, Rezeptideen und Fotos teilt Ingeborg hier!

0 Responses to “Kochbuchautorin Ingeborg Pils im Interview”



  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Über uns

Wir finden bodenständige, unabhängig produzierte Lebensmittel aus kleinen Manufakturen viel spannender – handgemacht, ehrlich, geschmacksintensiv! Echte Raritäten eben.

E-Mail: service@tastybox.de
Tel: +49 89-3796-9598
Website: www.tastybox.de.de

Folgt uns via Twitter!

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 449 Followern an